NEWS
 
JULI 2022
Philip siegt beim $ 15.000 ITF World Tennis Turnier in Italien-Aprilla gegen Alessandro Ragazzi ITA (ATP Nr. 758) mit 6:4, 4:6 und 6:3 und erreichte somit das Achtelfinale. In der neuen ATP-Weltrangliste liegt Philip auf Rang 1176.

MÄRZ 2022
Philip gewann mit Ilya Rudiukov (RUS) das DOPPELFINALE bei dem ITF-World Tennis Turnier in Marrakesch gegen die Franzosen Florent Bax und Arthur Weber mit 5:7, 7:6 und 12:10.

Im Einzelbewerb erreichte Philip das Achtelfinale und siegte über den Marokkaner Hamaza Karmoussi mit 5:7, 6:4 und 7:6.


JÄNNER 2022
Philip erreichte beim $15000 ITF World Tennis Turnier in Ägypten-Kairo nach über 2monatiger Verletzungspause im Einzel das Achtelfinale und im Doppel das Viertelfinale.
SEPTEMBER 2021
Beim 15.000 US$ ITF World Tennis Turnier in Kairo erreichte Philip das Achtelfinale.
In der aktuellen ATP-Weltrangliste rangiert Philip auf Platz 1278 .

AUGUST 2021
Um den Einzug in das Achtelfinale im Hauptbewerb in Kozerki in Polen, gewann Philip gegen den als Nr. 5 gesetzten Marek Gengel CZE, die Nummer 434 der ATP-Weltrangliste, sensationell mit 6:3 und 6:4.